TV-Überprüfung

Bei  der TV-Überprüfung kommen moderne Inspektionskameras zum Einsatz, welche Bilder liefern. Mithilfe der TV-Inspektion untersuchen wir den baulichen Zustand von Abwassersystemen und dokumentieren eventuell auftretende Schäden.

Die TV-Überprüfung wird bei einer professionellen Kanalinspektion eingesetzt. Das rechtzeitige Aufdecken von Schäden in Abwassersystemen trägt dazu bei, Kosten zu vermeiden. Darüber hinaus ist eine Kanaluntersuchung beim Vorliegen folgender Anlässe eine nützliche und erforderliche Maßnahme:

  • sichtbarer Wasserschaden
  • durch Kanalverstopfung ausgelöste Überschwemmung
  • Kauf oder Verkauf einer Immobilie
  • Häuser mit einem Alter von mehr als 20 Jahren

Für die Untersuchung mittels TV-Überprüfung setzen wir moderne Digitalkameras  ein. Das System ist biegsam und kommt auch in verwinkelten Kanälen und Rohrleitungssystemen zum Einsatz. Verkrustungen und Ablagerungen werden mit Hochdruckdüsen entfernt und der Prozess wird mithilfe der digitalen Aufzeichnungstechnik dokumentiert. Zusätzlich werden die Aufzeichnungen zur Protokollierung und Auswertung genutzt.

Da die Technik über die Revisionsöffnung bzw. den Revisionsschacht eingeführt wird, sind keine Schachtarbeiten erforderlich.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir uns freuen, für weitere Gespräche zur Verfügung stehen zu dürfen. Aber auch bei allgemeinen Fragen zum Thema Kanalfernsehen helfen wir Ihnen gern weiter.

professionelle Reinigung von Rohrleitungen, Kanalsystemen, Müllschächten und Lüftungssystemen Leipzig